GT Floor System

Wir lösen Ihr Abdichtungsproblem!

Die Funktion einer Weißen Wanne erfordert außer einem wasserundurchlässigen Beton auch den Einbau von Dichtungen an den Stellen, bei denen Elemente (z.B. Rohrsysteme) durch den Beton hindurchgeführt werden. Das GRATEC GT-Floor System löst diese Anforderung direkt beim Betonieren der zu erstellenden Bodenplatte. Wodurch auch komplexe Rohrsysteme einfach, sicher, schnell und kostengünstig installiert werden können.

  • Einfachstes und sicheres Handling auf der Baustelle. Durch die vorkonfektionierten Abgänge werden die Rohrleitungen übersichtlich und platzsparend durch die Bodenplatte in das Gebäude geführt.
  • Kostengünstige Komplettlösung für die ordnungsgemäße Abnahme und Übergabe der Gewährleistungs- schnittstellen. Die erforderliche Druckprüfung und Druckhaltung während des Betonierens wird erheblich einfacher und übersichtlicher.
  • Durch das System sind geringste Stutzenabstände (z.B. DA25 -> 60 mm) realisierbar. Hierdurch werden die Verteiler und der Platzbedarf für die Durchführung kleiner und sind somit in der Planung flexibler und kostengünstiger.
  • Durch die Floor Systemlösung entfallen aufwändige und kostenintensive Bodenplattendurchführungen und es ist kein zusätzliches Bohren und späteres Abdichten der Durchführungen nötig.
  • Im Gegensatz zu mehreren nebeneinanderliegenden Kernbohrungen, welche die Gebäudehülle statisch schwächen können, kann im Bereich des Systems die Bewehrung geplant, integriert und eingeflochten werden. Somit kann auch die statische Sicherheit in diesem kritischen Bereich der Gebäudehülle gewährleistet werden.
  • Die Anzahl der Verbindungselemente wird auf ein Minimum reduziert und in Verbindung mit dem Systemverteiler wird die Montage stark vereinfacht.
  • Ideal für die Durchführung der Leitungen von Unterverteilern, durch die Bodenplatte, zum Heizraum. (Zum Haupt- verteiler vor bzw. direkt zur Energiezentrale)
  • Auf Anfrage bieten wir Ihnen einen, individuell auf Ihre Baustelle angepassten, System-Unterbau zur einfachsten, schnellen und exakten Positionierung Vorort.

Downloads:

Infoblatt

Datenblatt